Zucht - Unsere Zuchtstätte


Nach langer Überlegung haben wir uns entschlossen, zu züchten. Cooper ist ja bereits seit einiger Zeit Deckrüde und nun möchten wir mit Bisou auch eine Zuchtstätte begründen. 

Unser Ziel ist es, zur Weiterverbreitung der Rasse Schapendoes einen positiven Beitrag zu leisten. Gesunde, rassetypische und wesensfeste, freundliche Hunde liegen uns am Herzen 💕 

Der erste Schritt ist getan: Wir haben von der F.C.I. unseren gewünschten Zuchtstättennamen bestätigt bekommen...

„Unser Auwaldwuffel...“ mit Hintenanstellen des Welpennamens. 

 

22. April 2018:

Die ersten Untersuchungsergebnisse für Bisou, unserer  voraussichtlichen Zuchthündin, sind da:

HD - frei A2

ED - frei (ED0)

Und auch an den Vorbereitungen für unsere Zuchtstätte arbeiten wir fleißig: Momentan wird der Garten welpentauglich umgestaltet.

 

24. April 2018

Heute kamen noch die Ergebnisse der gPRA-Untersuchung von Bisou: alles super 😃 

 

28. Mai 2018

Auch die Augenuntersuchung von Bisou ist erfolgreich gewesen: alles top. 

 

23. Juni 2018

25. August 2018

Heute kam die Zuchtzulassung für Bisou mit der Post!

Jetzt kann es losgehen. Wurfplanung bei der IG Schapendoes einreichen und  als nächstes den Deckrüden und seinen eventuellen Vertreter aussuchen und bei der Zuchtkommission beantragen.

Wer Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht hat, kann sich jetzt schon bei uns melden (unter Kontakt) und mit uns telefonisch oder per Mail Verbindung aufnehmen. Gern registrieren wir Welpenwegnehmer bereits jetzt für das 2. Quartal 2019.