A-Wurf

A-Wurf · 27. Juli 2020
Wir wünschen Euch alles, alles Gute für Euer weiteres Leben bei Euren Zwei-und Vierbeinern. Ganz genau können wir uns noch an Eure Geburt erinnern. 6 mal entstand neues Leben. 6 mal brachte Mama Bisou ganz selbstverständlich ein neues Junges auf die Welt. 6 mal waren wir happy. Jede Geburt war ein ganz tolles Erlebnis, welches wir nie vergessen werden. Jetzt seid ihr schon fast dem Junghundealter entwachsen und habt viel gelernt. Mittendrin im Fellwechsel und mittendrin im Übergang zum...

Auwaldwuffel Schapendoes A-Wurf Hütehund FCI VDH
A-Wurf · 14. Juni 2020
Die Auwaldwuffel hatten an diesem Wochenende tolle Erlebnisse. Ganz spontan gabs auf dem Campingplatz in Naumburg an der Saale das erste A-Wurf-Auwaldwuffel-Treffen. Und trotzdem es ganz spontan geplant war, kamen immerhin drei Wuffel unseres A-Wurfs: Enya, Akai und Askii. Es war superschön, die drei wiederzusehen. Das ganze Rudel hat sich prima verstanden. Wir sind gewandert und mit einer Fähre gefahren, im Weinlokal eingekehrt und haben die Abende mit Gesprächen über Schapendoes und den...

A-Wurf · 27. April 2020
Neun Monate dauert die Schwangerschaft beim Menschen. Beim Hund dagegen sind es nur neun Wochen. Und so sind die folgenden neun Monate für den Hund schon eine sehr lange Zeit. Und damit natürlich auch für unsere kleinen Auwaldwuffel. Viel haben sie erlebt in diesen neun Monaten. Wir können uns noch genau an die Geburt erinnern, ein wunderschönes Erlebnis für uns und ein kleines Wunder. Das erste Öffnen der Augen, die ersten tapsigen Schritte, der erste Brei, das Entdecken des Gartens und...

A-Wurf · 27. Januar 2020
sind die kleinen A-Auwaldwuffel heute alt oder besser jung. 6 Monate in denen sie viel gelernt, eine Menge Abenteuer erlebt und ihre Zweibeiner um den Finger gewickelt haben. Wir sind jedenfalls stolz, wie sie sich entwickeln und freuen uns aufs Wiedersehen. Und damit ihr auch sehen könnt, was aus den Kleinen geworden ist, gibts von jedem ein Foto vom heutigen Tag zu sehen. Und wir möchten uns bei unseren Welpenerwerbern bedanken, dass sie sich so liebevoll um “unsere“ Kleinen kümmern...

A-Wurf · 09. Januar 2020
Über 3 Monate ist es jetzt schon her, dass die A-Wurf-Auwaldwuffel ihre Welpenstube bei uns verlassen haben und bei ihren neuen Familien leben. Nach wie vor stehen wir im engen Kontakt zu allen sechs. Und ab und zu gibt es Berichtenswertes für unsere Webseite. Diesmal ist Theo (Amaru) an der Reihe. Theo strebt eine Karriere als Schulhund an (wie seine Tante Emalia Mali, Coopers Schwester). Und er macht sich dabei schon super, wie man auf dem Foto erkennen kann. Die Kinder sind ganz begeistert...

A-Wurf · 17. November 2019
Lange bevor unsere Welpen zu den Welpenwegnehmern gezogen sind, haben wir beschlossen, sie so bald als möglich zu besuchen. Und was bietet sich da besser und eher an, als die Ahnentafel vorbei zu bringen... also haben wir jedem Welpenerwerber schon vorher angekündigt, dass wir die Ahnentafel persönlich vorbeibringen. Und alle waren einverstanden, was uns natürlich sehr gefreut hat. Vorige Woche war es dann soweit. Wir planten eine Rundreise über Würzburg, Stuttgart, den Schwarzwald, den...

A-Wurf · 19. Oktober 2019
Nachdem nun alle 6 kleinen Auwaldwuffel glücklich in ihrem neuen Zuhause angekommen und sich eingelebt und die ersten Abenteuer erlebt haben, gibts heute mal einen kleine Blog Eintrag dazu.

A-Wurf · 08. Oktober 2019
...hat jetzt die Reise in ihr neues Zuhause angetreten. Alles Gute, kleine Maus. Wir freuen uns aufs Wiedersehen und sind gespannt, ob Du wirklich eine Bisou-Kopie wirst. Zumindest jetzt sieht es auf alle Fälle so aus.

A-Wurf · 08. Oktober 2019
...wunderbare Zeit mit den Welpen, unseren Auwaldwuffeln. Diese 10 Wochen gehören zum Schönsten, was wir je erlebt haben. Geburt und Aufzucht der Welpen erzeugen ein Glücksgefühl, welches wir jedem Hundefreund einmal wünschen. Ja, es ist viel Arbeit, ja, man hat wenig Schlaf, ja, man macht sich täglich Sorgen (sind alle gesund, nehmen alle zu, gehts der Mama gut usw.), aber all das ist nichts gegen diese wunderschöne Gefühl, Welpen großziehen zu dürfen, sie wachsen zu sehen, zu...

A-Wurf · 07. Oktober 2019
Gestern haben nun auch Anoki und Amaru (der ab jetzt Theo heißt) die Reise in ihr neues Zuhause angetreten. Während es Theo ins Baden-Würtembergische in die Nähe von Offenburg verschlagen hat, ist Anoki derjenige, der zu uns die kürzeste Entfernung hat; er ist jetzt in Bad Hersfeld heimisch. Beide haben die Fahrt gut überstanden (größtenteils schlafend), und haben bereits die ersten Erkundungen in ihrem neuen Zuhause unternommen. Die erste Nacht haben übrigens alle mit einer Pipi-Pause...

Mehr anzeigen

Schapendoes Auwaldwuffel Bisou